Auswertung des Känguruwettbewerbs 2024

Über den aktuellen Stand des Versands an die Schulen informieren wir in dieser Packstory.

» zum aktuellen Stand

Der Versand an diese Bundesländer ist bereits abgeschlossen.
Die Auswertungspakete für diese Bundesländer sind in Arbeit.



Stand 6. Mai 2024

Wenn die Känguru-Girlande über den Köpfen emsig arbeitender Menschen weht und eine frisch gepackte Palette mit Paketen sich stolz präsentiert, dann hat beim Känguru-Wetttbewerb der Auswertungsversand begonnen! Heute war es so weit, die ersten Pakete für die Schulen in Thüringen und für Deutsche Auslandsschulen sind gepackt. Ab morgen werden täglich die gepackten Paletten abgeholt und die vielen Kinder und Jugendlichen, die am Känguru-Wettbewerb 2024 teilgenommen haben, erhalten ihre ersehnten Urkunden und Preise.

Auch in diesem Jahr ist die Auswertung des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs reibungslos über die Bühne gegangen. In den letzten Wochen sind nach und nach alle Materialien für den Auswertungsversand bei uns eingetroffen und stehen nun wohlsortiert bereit. Der Druck der Urkunden und Schullisten konnte natürlich erst nach der Auswertung beginnen, diese werden also nach und nach bei uns eintreffen.

Bei der Versand-Reihenfolge müssen wir uns in diesem Schuljahr aufgrund des späteren Wettbewerbstermins etwas stärker als sonst am Beginn der Sommerferien in den einzelnen Bundesländern orientieren (und natürlich den Pfingstferien mancherorts). Im Rahmen des Möglichen versuchen wir dennoch, dass Bundesländer, die im vergangenen Jahr geduldig bis zum Ende des Auswertungsversands warten mussten, und solche, die frühzeitig beglückt wurden, die Rollen tauschen, sodass jedes Bundesland mal gleich zu Beginn, mal zwischendrin und auch mal ganz zum Schluss dran ist.
Wir werden allen Ansprechpartnern per E-Mail mitteilen, wenn das Auswertungspaket an die Schule unterwegs ist, und zwar in dem Moment, wenn wir die Pakete für Ihr Bundesland beim Paketdienst zur Abholung anmelden. Dann dauert es - je nach Größe des Bundeslandes - noch ein Weilchen, bis die Pakete bei Ihnen sind, aber wir hoffen, dass wir so von Fehllieferungen schneller erfahren und diesen mit mehr Erfolg nachgehen können. Bitte packen Sie Ihr Paket dann vollständig aus, prüfen Sie den Inhalt und melden Sie sich, wenn etwas fehlt oder zu viel im Paket ist.
Schulen, die mindestens 80 gedruckte Broschüren für die Klassen 3-6 erhalten, bekommen diese direkt von der Druckerei geschickt.

Hier ist die geplante Reihenfolge der Bundesländer, der gesamte Versand wird ungefähr bis Ende Juni andauern:
          Thüringen
          Deutsche Auslandsschulen, Berufsschulen, Klinikschulen
          Nordrhein-Westfalen
          Sachsen
          Niedersachsen
          Bremen
          Sachsen-Anhalt
          Hessen
          Bayern
          Baden-Württemberg
          Saarland
          Rheinland-Pfalz
          Brandenburg
          Berlin
          Hamburg
          Schleswig-Holstein
          Mecklenburg-Vorpommern

Morgen werden wir Thüringen vermutlich abschließen, sodass in der nächsten Woche im ersten Bundesland alle Schulen Ihre Auswertungspakete bekommen werden. Dann werden wir die Pakete für die Auslandsschulen, die ja eine längere Reise vor sich haben, fertig packen, und schließlich die Pakete für die Berufsschulen und Klinikschulen, wo einige Schüler bald nicht mehr in der Schule sein werden. Und dann starten wir am Mittwoch mit dem größten Bundesland, Nordrhein-Westfalen, wofür wir sicher über eine Woche brauchen werden.

Stand 13. Mai 2024

Den Freitag nach Himmelfahrt haben wir in diesem Jahr nicht als Brückentag zur Erholung genutzt, sondern kräftig angepackt, schließlich sind wir alle ja noch recht frisch. Mit vielen Hilfskräften ging es weiter mit den Paketen für Nordrhein-Westfalen, was uns auch heute beschäftigte und wohl auch noch den Rest der Woche. Vom bevölkerungsreichsten Bundesland haben wir nun etwas mehr als ein Viertel der über 2600 Pakete gepackt.

Auf den Bildern sind unsere großen Packtische zu sehen. In drei Etappen werden die Preise für die 1., 2. und 3. Preisträger vorbereitet, dann die "Preise für alle", Broschüren, T-Shirts, Urkunden und Listen zusammengestellt und schließlich alles in einem Karton (oder mehreren bei sehr teilnehmerstarken Schulen) verpackt. Die fertigen Paletten stehen dann zur Abholung am Nachmittag bereit.

Wie immer nutzen wir sofern möglich gebrauchte Kartons, die wir, unsere Vereinsmitglieder und Freunde über das Jahr gesammelt haben oder die beim Auspacken der vielen Materialien anfallen. So werden die Kartons der Umwelt zuliebe mehrfach genutzt und es muss nur nachgekauft werden, was unbedingt nötig ist.

Stand 16. Mai 2024

Gestern war der erste richtig erfolgreiche Packtag und wir haben mächtig viel geschafft. Von Nordrhein-Westfalen sind über die Hälfte der Pakete gepackt, und zwar solche für Schulen, die mindestens 2 Preisträger haben, das sind vor allem die sehr teilnehmerstarken Schulen. Die Teilung haben wir in diesem Jahr vorgenommen, da wir im Moment nicht alle durchgehend für die Vorbereitungsarbeiten anwesend sein können und auf diese Weise, so unsere Hoffnung, kein Leerlauf entsteht. Die verbleibenden Pakete für die Schulen im Westen des Landes sollten nun recht zügig zu schaffen sein, es sind ja eher die kleineren Schulen, sodass in der nächsten Woche alle Schulen in Nordrhein-Westfalen ihre Pakete erhalten sollten. Dass unser Team bis heute vollständig war und wir jede Menge fröhlicher, fleißiger und furchtloser Packer hatten (die drei f, unser wichigstes Motto!), haben wir genutzt, um parallel noch mit Sachsen zu beginnen. Im wesentlichen sind die Pakete für Dresden und den größten Teil Leipzigs gepackt, das ist ein guter Start und somit sollte auch Sachsen Anfang der nächsten Woche abgeschlossen werden können.

Und hier noch ein kleiner Eindruck von den fertigen Paletten, zum einen die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und den ganzen Rest und zum anderen die unglaubliche Menge an Paletten, die sich nach dem gestrigen Packmarathon türmte. Die rekordverdächtige Anzahl von 15 Paletten war es am Ende geworden.