Es ist so weit, es ist so weit,
es naht die schöne Weihnachtszeit!


Ab dem 1. Dezember ist hier jeden Tag statt Schokolade oder Süßem ein kniffliges vorweihnachtliches Rätsel versteckt.

Zum Knobeln, Kombinieren, Kopfzerbrechen.


Schneemann

Nach den Regeln des Känguru-Wettbewerbs ist von den möglichen Antworten genau eine richtig, aber welche?

Zu jeder Lösung gehört ein kleines Bild. Dieses gehört an die richtige Stelle in das Lösungsmuster.

Einfach das Raster für die Lösungsbilder ausdrucken und jeden Tag die Bilder eintragen.



Tipps zum richtigen Muster gibt es am 24. Dezember.

Das richtige Muster steht ab dem 25. Dezember auf dieser Seite.


Wir wünschen allen kleinen und großen Tüftlern viel Freude mit den Aufgaben!




PS:

Für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4 stellen das Mathe-im-Advent-Team der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) bzw. das Forschungszentrum „Matheon” verschiedene Mathekalender bereit.




Hier gibt es alles Nötige zum Drucken:

Zum Öffnen der PDF-Dateien wird der Acrobat Reader benötigt.
Ab dem 1. Dezember gibt es hier:

Und falls eine Tagesaufgabe eines vergangenen Tages benötigt wird:

Achtung: Diese Datei wird mit der Zeit sehr groß. Deshalb gibt es:

Ab dem 25. Dezember enthalten diese Dateien die Lösungen der Aufgaben.
Zum Notieren der Lösungsbilder:


Die Tagesaufgabe ist nicht aktuell? Die PDFs sind veraltet?

Entweder:
Es ist noch nicht Dezember.
Oder:
Es gibt folgendes Problem:
Der Browser (Internet Explorer, Firefox,...) speichert die Webseite zeitweise und lädt nicht immer die aktuelle Version. Zur Behebung des Problems genügt es, den Browser zu aktualisieren (im Zweifel mehrmals). Dann werden alte Daten aus dem Speicher des Browsers gelöscht und die aktuelle Seite wird angezeigt. Das gleiche gilt natürlich für die PDF-Dateien.

Hinweise für Lehrer

Wenn Sie die Aufgaben im Unterricht verwenden wollen, finden Sie hier nützliche Informationen.

Bisherige Adventskalender

Als Anregung stehen hier die Aufgaben und Lösungen der vergangenen Jahre zur Verfügung.

Diese Dateien sind sehr schön, aber auch sehr groß und gar nicht druckerfreundlich. Deshalb gibt es: